Die Postgeschichte Nepals
Die Postgeschichte Nepals ist, wie auch in anderen Ländern, eng mit der allgemeinen geschichtlichen Entwicklung des Landes verbunden. Die besondere geografische Situation Nepals sowie die Tatsache, dass das Land bis 1950 ein zurückgezogenes Dasein führte, machen die Geschichte Nepals und damit eben auch seine Postgeschichte einzigartig und spannend. Natürlich kann hier nur ein kleiner Einblick in die vielfältigen Aspekte der Nepalesischen Postgeschichte und den Verbindungen zu den Nachbarstaaten Indien und Tibet erfolgen. Für eine intensivere Beschäftigung sei auf die vorhandene hervorragende Literatur verwiesen, z.B.:

• Wolfgang C. Hellrigl, Nepal Postal History, 1991
• Wolfgang C. Hellrigl und Frank Vognola, The Classic Stamps of Nepal, 1984
• Wolfgang C. Hellrigl, Nepal Spezialkatalog, 1981
• Wolfgang C. Hellrigl und Colin Hepper, The native Postmarks of Nepal, 1978
• Wolfgang C. Hellrigl, Katalog der Poststempel von Nepal (1879-1935), 1982
• Harrison D. S. Haverbeck, The Postage Stamps of Nepal, New York o. J. (1963)
• Dr. Ramesh Shrestha, Nepaleses Posta History, Kirtipur, Kathmandu 2009
• Hans Wittmann, Einführung in die klassische Philatelie Nepals, in „10 Jahre Indien-Report“ 1980
• Armand E. Singer, Nepal 1772-1961 and beyond, Santa Monica 1997
• Dick van der Wateren, Nepal Postal Stationery, Noordwolde 2011
• Indien Report, Mitteilungshefte der Forschungsgemeinschaft Indien im BDPh
• Postal Himal, Mitteilungshefte des „Nepal and Tibet Philatelic Study Circle“

Weitere Informationen und Kontakte zu Interessenten:
Forschungsgemeinschaft Indien e. V. im BDPh
The Nepal and Tibet Philatelic Study Circle
Die Postämter und Postrouten Nepals im 19. Jahrhundert
Belege der
Vorphilatelie
Klassische
Briefmarken
Ganzsachen
Ausgaben